Wir senden unseren Freunden zur Hochzeit

nur die besten Wünsche vom anderen Ende der Welt!

 

 

Bis zu jenem Augenblick war die Reise, der Gedanke, weit wegzufahren, nur ein Traum gewesen - und Träume sind sehr bequem, sofern wir nicht gezwungen sind, sie in die Tat umzusetzen.  So gehen wir keine Risiken ein, vermeiden Frustrationen, schwierige Momente, und wenn wir alt sind, können wir immer den anderen die Schuld in die Schuhe schieben - vorzugsweise unseren Eltern, unserem Partner oder unserer Partnerin, später vielleicht unseren Kindern - dafür, dass wir unsere Träume nicht wahr gemacht haben.

 

 

 

 

Deséalo

Jeder träumte für sich! Ein ganzes Jahr unterwegs zu sein - ein Wunsch, welcher uns bereits lange begleitete. Fremden Kulturen begegnen, andere Sprachen lernen und auf der länsten Strasse der Welt fahren ...

Suéñalo

Seit einiger Zeit träumen wir gemeinsam! Aus einer Träumerei wurde immer wie mehr Wirklichkeit. Nach dem Kauf unseres Reisefahrzeugs begannen wir mit der Planung der Reise und der Aufrüstung unseres Gefährts. Dies dauerte mehr als ein Jahr.

Hazlo

Am 4.  August 2017 haben wir unser Abenteuer angetreten!